Anlagen und Apparatebauer/in EFZ

Du verarbeitest du Bleche, Profile und Rohre aus mehrheitlich metallischen Werkstoffen. Du baust diese Komponenten und Baugruppen zusammen und führst die damit verbundenen Montage- und Reparaturarbeiten aus. 

Du pflegst eine enge Zusammenarbeit mit Polymechanikern und Konstrukteuren.

Die ersten beiden Ausbildungsjahre absolvierst du im Ausbildungszentrum Zürcher Oberland in Uster. Im 3. und 4. Lehrjahr erlernst du sämtliche Fertigkeiten rund um den Aufzugsbau.

 

Anforderung an Dich

  • Sekundarniveau B
  • Gute Noten in Mathematik und Geometrie
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis

Die Lehre dauert 4 Jahre und du hast 1-2 Tage pro Woche Berufsschule.

"Man sollte sich nicht schlafen legen, ohne sagen zu können, dass man an diesem Tag etwas gelernt hat.
Teamwork, vernetztes Denken, sind ein Grundstein für diese Berufslehre. Ich freue mich mein Wissen weiter geben zu können."
René Winter
Praxisbildner